Grafikdesign

Bei diesem Projekt geht es um die Betreuung einer Genossenschaft, die es sich zum Ziel gesetzt hat, verschiedenste Bio-Produzenten, Landwirte, Händler und Verbraucher mit Leidenschaft für den Naturkost- und Bio-Markt zusammenzubringen. Dabei gilt es, diverse Medien innerhalb eines grafischen Konzepts zu erstellen und dabei eine bestehende sehr prägnante grafische Linie zu halten und weiterzubringen.

So besteht eine Herausforderung darin, mithilfe einer ikonischen Bildästhetik unterschiedlichste Porträtfotos in eine grafische Linie zu bringen. Das ist in Bezug auf die Bildbearbeitung eine zu meisternde Herausforderung und erfordert auch ein gewisses Maß an grafischer Emphatie, denn jeder Mensch hat auch optisch seine eigene Prägnanz, und die gilt es auch innerhalb einer vorgegebenen Optik zu zeigen und zu wahren.
Auch andere Elemente des Corporate Designs, wie die sehr prägnanten Farben und Schriftarten gilt es immer wieder gekonnt in Szene zu setzen. Ohne dass die gesamte Gestaltung dabei zu schrill und auch gleichzeitig nicht zu moderat wirkt.

Weitere Arbeiten